Media Mentions

Zum Hintergrund: Die Datenschutzgrundverordnung DSGVO verlangt die Verschlüsselung personenbezogener Daten und somit kann der Platz auf SSDs schnell knapp werden. Um Online-Daten-Backups vor Ransomware und menschlichen Bedienfehlern zu schützen, bedarf es intelligenter Software-Lösungen.

In der IT gibt es zwei Zielrichtungen, die sich nur auf den ersten Blick kaum widersprechen: Datenschutz und eine möglichst hohe Rücksichtnahme auf die fragile Ökologie unseres Planeten. Gibt es dieses Dilemma, und wie kommen Unternehmen daraus hinaus?

Hingehört zu haben scheint Infinidat. Denn die neue Infinibox-Software sei die Antwort auf von Kunden geäußerte Wünsche, so der israelische Anbieter von Speicherlösungen. Hierzu habe die Unterstützung des SMB-Protokolls gezählt, ebenso sei der Dauerbrenner Datenschutz ein Thema gewesen. Leistungsverbesserungen sollen für das Tüpfelchen auf dem i sorgen.

Zum Hintergrund: Peer Insights ist laut Gartner eine Online-Plattform für Bewertungen und Rezensionen von IT-Software und -Dienstleistungen, die von IT-Experten und Technologie-Entscheidern verfasst und gelesen werden. Ziel ist es, IT-Führungskräften zu helfen, fundiertere Kaufentscheidungen zu treffen und Technologieanbietern zu helfen, ihre Produkte zu verbessern, indem sie objektives, unvoreingenommenes Feedback von ihren Kunden erhalten.

Der Speicherspezialist Infinidat vertreibt seine Infinibox-Plattform ab sofort über die Exclusive Group. Mit dem Distributor arbeitet der Hersteller, dessen Systeme für Enterprise-Anforderungen ausgelegt sind, in der gesamten EMEA-Region zusammen.